Zeckenmittel Hund

Ich habe bereits einige Mittelchen für meine Hunde in der Vergangenheit getestet.

Der Vorteil bei flüssigen Mitteln, die man nur auf den Nackenansatz des Hundes träufelt liegt auf der Hand:

Kein störendes Hundehalsband!

Ich habe solche Tropfen der Reihe nach ausprobiert und es war immer das gleiche: Man wusste nie genau, wann die Wirkung nachließ und mindestens 1-2 Zecken waren so pro Saison am Hund.

Da ich diese ekligen Zecken sowas von wiederlich finde, habe ich es also weiterprobiert und bin mit Flohhalsbändern IMMER besser gefahren! Klar, man hat das störende Flohhalsband immer am Hund, aber bevor ich eine vollgesaugte Zecke entfernen muss, nehme ich lieber das in Kauf!

Das Flohhalsband, mit dem ich wirklich noch keine einzige Zecke gefunden habe ist von der Firma Scalibor. Dabei war es egal, ob es geregnet hatte, oder der Hund baden war - nicht EINE einzige Zecke seitdem ich Scalibur benutze!

Weitere Vorteile zusammengefasst:

  • ist wasserdicht
  • hilft gegen Mücken, Flöhe, Zecken und geruchslos
  • hält für eine ganze Saison

Nachteile:

  • nur Welpen ab 7 Wochen sollten das Halsband verwenden, weil es ja schließlich Giftstoffe enthält.

Ich kaufe das Scalibor Zeckenhalsband immer hier: Hier Scalibor bestellen